Die Show von Allude im Palais de Tokyo, Paris

Das deutsche Label Allude steht für hochwertige Materialien, für Cashmere, für einen elegant bequemen Look. Bereits in der dritten Saison zeigt Designerin Andrea Karg nun in Paris und überrascht gleich mehrfach mit einer umfassenden Weiterentwicklung ihrer deutschen Marke: sie zeigt erstmals Männerlooks, kombiniert zum weichen Cashmere gleichermaßen viel Leder und greift dabei zu einer Farbpalette, die von Nude über Graun und Lila bis hin zu Yves-Klein-Blau reicht.

Die 15 gelungenen Looks zeigen dicke Strickjacken zu langen Lederröcken, um die Hüfte gewickelte Schals, weite Lederhosen zu Cashmerepullovern oder lange Westen über knöchellangen Wollkleidern – sehr bequemund und aufgeregt elegant! Auch das zurückhaltende Styling gelingt dank Lederhandschuhen und Ankleboots mit Plateau.

Die 15 schönsten Looks, geknipst von Simone Galstaun:

Allude Herbst/Winter 2013/2014

Allude Herbst/Winter 2013/2014

Allude Herbst/Winter 2013/2014

Allude Herbst/Winter 2013/2014

Allude Herbst/Winter 2013/2014

Allude Herbst/Winter 2013/2014

Allude Herbst/Winter 2013/2014

Allude Herbst/Winter 2013/2014

Allude Herbst/Winter 2013/2014

Allude Herbst/Winter 2013/2014

Allude Herbst/Winter 2013/2014

Allude Herbst/Winter 2013/2014

Allude Herbst/Winter 2013/2014

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.