Paris Fashion Week: Odeeh SS 2012

Otto Drögsler und Jörg Ehrlich, die Designer des deutschen Labels Odeeh, haben wohl eine Vorliebe für Galerien. Im Januar präsentierten sie ihre Entwürfe in Berliner Ausstellungsräumen, für ihre Premiere in Paris bot die Galerie Karsten Greve im bezaubernden Viertel Marais den passenden Rahmen.

Citrus-Gelb, leuchtendes Blau und raffinierte Schnitte zauberten eine frische, sommerliche Kollektion auf den Runway. Egal ob verlaufende Farben, übereinanderlappende schwarze Punkte, Karo- oder feines Streifenmuster – die vielfältigen Ausführung der Prints spielte mit der optischen Illusion. Um den Bubi-Kragen kommen wir auch bei Odeeh nicht herum, ganz neu hingegen die Form der kurzen Jacken und die Kombination aus glänzendem Nudestoff zu violettem Muster, von der bin ich ganz besonders angetan bin. Bravo für diese gelungene Premiere in der Hauptstadt der Mode!

Paris Fashion Week: Odeeh SS 2012

Paris Fashion Week: Odeeh SS 2012

Paris Fashion Week: Odeeh SS 2012

Paris Fashion Week: Odeeh SS 2012

Paris Fashion Week: Odeeh SS 2012

Fotos: Trevor Good

  • http://fraeuleinmini.blogspot.com/ Fräulein Mini

    Hey Kiki!
    Herzlichen Dank für deinen Kommentar. Ich bin wirklich beeindruckt, dass du bei der Paris Fashion Week dabei warst und hab mir eben deine wundervollen Artikel dazu angesehen. Toller Blog übrigens!
    Liebe Grüße,
    Mini