11
Mrz 11

Paris Fashion Week: Paule Ka F/W 2011

Paule Ka F/W 2011

So, jetzt fang ich langsam mal an meine ganzen Artikel-Versprechungen einzulösen:

Den Anfang macht der Paule Ka Showroom, besser gesagt die Paule Ka Wohnung, da sich die Models durch die verschieden dargestellten Räume frei bewegten, mit den anderen Mädels und Fotografen sprachen, ihren Espresso genüsslich tranken und sogar vom Buffet naschten! Denn das Setting sollte eine dekadente, stilvolle Party-Atmosphere für die von den 50er Jahren angehauchte Kollektion bieten. Schwarze und cremfarbene Röcke in knielang oder maxi kombiniert zu schlichten weißen Blusen mit kurzen Strickpullovern und einzelnen Farbakzenten in Rot, Zitronengeld oder Violett. Auch an den Füßen leuchteten die Peep-Toes, entzückt haben mich aber vor allem die Ballerinas in Kroko-Optik mit zweigeteiltem, braunem Plateau. Unterbrochen wird der Stil durch den Schmuck aus Plastik und schwerem Silber sowie den grob gestrickten Schlappmützen.

Beim Anblick dieser Vorstellung und der tollen Sachen freu ich mich schon fast wieder auf den kommenden Winter mit gemütlichen Kaffepartys zu Hause!

Paule Ka F/W 2011

Paule Ka F/W 2011

Paule Ka F/W 2011

Paule Ka F/W 2011

Paule Ka F/W 2011

Paule Ka F/W 2011

Paule Ka F/W 2011

Paule Ka F/W 2011

Paule Ka F/W 2011

Paule Ka F/W 2011

Paule Ka F/W 2011

Paule Ka F/W 2011

Paule Ka F/W 2011 - Pralinenbuffet!

Paule Ka F/W 2011 - Der Orangensaft war deluxe

Paule Ka F/W 2011

Paule Ka F/W 2011

Tags: , , ,

Kommentare: