Highlights der Women Kollektion für den Herbst/Winter 2012/2013

Nach München ging es für mich letzte Woche und aus meinem kleinen Hinweis, ich werde eine Kollektion „erster Klasse“ sehen, ließ sich vielleicht schon erahnen, dass es sich um Louis Vuitton handelte. Denn für die kommende Saison setzt das französische Modehaus ganz auf ihren Ursprung, das Reisen. Veranschaulicht nicht nur durch die dampfende Lokomotive der Show während der Paris Fashion Week im März, sondern auch umgesetzt in einer traumhaften Kollektion und Neuheiten beim Schmuck und den Taschen.

Über die Womens Kollektion berichteten wir bereits hier, einige Highlights der gelayerten Looks nahm ich dann aber im Showroom nochmals genauer unter die Lupe: Eine A-Linien Silhouette, die sich aus Mantel über Rock über Hose zusammensetzt und in hochwertigen Materialien wie Tweed mit Lametta, Fell und verschiedene Lederarten umgesetzt wurde. Verziert werden die wärmenden Herbstoutfits mit großen bunten Knöpfen, die sich stark an die 70er anlehnen, und auch als Brosche oder Verzierung am Rock eingesetzt werden.

Der opulente Reiselook wird mit riesigen, runden Fellhüten mit rosa Federn und jeweils einem silbernen Button mit Gravur ergänzt, klobige Pumps zeigen eckige Spitze, die dank Plateau trotzdem bequem wirken und den gekonnten Materialmix der Kollektion mit Straußenleder, einem Absatz aus Harz und großen Knöpfen fortführen. Auf runde Gläser setzt Chefdesigner Marc Jacobs bei den dunklen Sonnenbrillen und greift dieses Motiv als Schnalle bei den bekannten Monogramm-Taschen wieder auf.

Ja, und da wär’n wir bei den Taschen, die in der Show bereits durch die Kofferträger an der Seite der Models in Szene gesetzt wurden. Die neuen Begleiter funkeln und glitzern in der kommenden Saison in bunten Farben wie Lila und Dunkelgrün, denn aus feinen Pailletten setzen sich die Initialen LV zusammen, erst bei näherem Hinsehen wird das bekannte Logo sichtbar. Aber auch die Klassiker überzeugen, so wie die Epi Kollektion in den Regenbogenfarben, die Shopper ideal zum Fahrrad fahren oder die Speedy neu in Leder mit nach Innen geprägtem Muster und golden Verziehungen in Himbeer und Schwarz.

Abschließendes Highlight sind die zwei Trillerpfeifen in schwarzen und weißen Diamanten, die wieder einmal den Humor von Jacobs und gleichzeitig sein durchdachtes Konzept zeigen. Denn mit dem eindringlichen Pfeifton wird normalerweise die Ein- und Abfahrt der Lokomotive angekündigt und auch wir wollen nun liebend gern auf diesen hörn und auf den modischen Zug mit aufspringen.

Louis Vuitton Women Fall/Winter 2012/2013

Louis Vuitton Women Fall/Winter 2012/2013

Louis Vuitton Women Fall/Winter 2012/2013

Louis Vuitton Women Fall/Winter 2012/2013

Louis Vuitton Women Fall/Winter 2012/2013

Louis Vuitton Women Fall/Winter 2012/2013

Louis Vuitton Women Fall/Winter 2012/2013

Louis Vuitton Women Fall/Winter 2012/2013

Louis Vuitton Women Fall/Winter 2012/2013

Louis Vuitton Women Fall/Winter 2012/2013

Louis Vuitton Women Fall/Winter 2012/2013

Louis Vuitton Women Fall/Winter 2012/2013

Louis Vuitton Epi Kollektion

Louis Vuitton Taschen Fall/Winter 2012/2013

Louis Vuitton Speedy Bags Fall/Winter 2012/2013

Fotos © Kiki Albrecht/The Random Noise

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.