Manchmal braucht es nicht mehr als ein 8 EUR-Zugticket und ca. 50 Minuten Fahrt und man kommt nicht nur in Antwerpen, sondern auch in einer etwas anderen Welt und in Flandern an.

Vor allem modisch gesehen spielt Antwerpen in einer anderen Liga als Brüssel. Neben den gängigen Kandidaten wie Zara, H&M hatten es mir besonders Bershka, River Island und Urban Outfitters angetan.

Je mehr man sich in die verwinkelten Gassen begibt, desto schöner wird die Stadt – auch shopping-technisch. Seinem Ruf als Vintage- und Second Hand-Paradies wird Antwerpen allemal gerecht. Besonders bei Think Twice (Kammenstraat 85-87, 2000 Antwerpen) hätte ich Stunden verbringen können. Die Stücke sind wirklich gut erhalten und mehr als bezahlbar:

Streetstyle in Antwerpen von jung bis alt: