G-Star Raw - Aftershow Party

Zur Show von G-Star Raw rannte ja meine liebe Eva am ersten Tag der Berlin Fashion Week, abends dann ging es mit der Aftershow Party im Soho House Berlin weiter. Schon etwas fertig vom Tag und der letzten Show von Escada, kam ich gerade noch dem strömenden Regen davon und nur etwas benieselt in der Torstraße 1 an.

Mit der Ankündigung einer Party hatte jedoch das Jeans-Label wirklich nicht zu viel versprochen! Über drei Stockwerke und in blaues Licht getaucht, erstreckte sich die Abendveranstaltung. Direkt beim Eingang lieferte die Photowall Platz um sich ablichten zu lassen – wie der glückliche Herr im oberen Bild es mit gleich 10 Mädels im Schlepptau tat. Später legten hier Palina und ihr Freund Schowi HipHop Beats für die tanzende Menge auf. Im 1. Stock schmausten wir Meatballs und Schokokuchen in einer weißen Loungelandschaft und schlüpften den G-Star Raw Champus zu Live DJ und kleiner Ausstellung einiger neuer G-Star Trendteile. Die hübsche Terrasse mit den weißen Schirmen blieb hingegen meist leer, nur einige wenige Rauchern wagten sich ins nasse Draußen.

Im Keller ging es später dann mit riesigem DJ Pult, Dancefloor, Cocktails & Co. weiter und mein innerer Drang etwas zu verpassen leitete mich für einige Mituen in den Untergrund. Die Müdigkeit und meine schwachen Beine wollten dann wirklich nicht mehrspielen und so überließ ich die Feierei denen, die es sich dank ihrer harten Arbeit auf der Show redlich verdient hatten. Obwohl ich doch zu gerne gewusst hätte, wer von den 10 Mädels am Ende des Abends noch an der Seite des Photowall-Manns stand…

G-Star Raw - Aftershow Party

G-Star Raw - Aftershow Party

G-Star Raw - Aftershow Party

G-Star Raw - Aftershow Party

G-Star Raw - Aftershow Party

G-Star Raw - Aftershow Party

G-Star Raw - Aftershow Party

G-Star Raw - Aftershow Party

G-Star Raw - Aftershow Party

G-Star Raw - Aftershow Party

G-Star Raw - Aftershow Party