therandomnoise.com_diptyque_store_berlin_2

Die Duftkerzen von Diptyque sind mittlerweile in allen gut sortierten Concept Stores zu finden. Hinter dem mittlerweile weltweit bekannten französischen Haus stehen drei Gründer: Innenarchitektin Christiane Gautrot, Maler Desmond Knox-Leet und Yves Coueslant, Theaterintendant und -ausstatter. Sie eröffneten auch den ersten Laden zu Beginn der 1960er Jahre am Pariser Boulevard Saint Germain 34. Dies war – und so schließt sich der Kreis – ein Vorläufer der aktuellen Concept Stores, denn dort verkauften sie nicht nur ihre neuen Kreationen von Düften und Kerzen, sondern auch edle Duftdiffusoren und Schönheitspflegeprodukte sowie außergewöhnliche Objekte.

Diese Idee wird in der neu eröffneten, erste deutschen Boutique am Berliner Kurfürstendamm fortgeführt.

Das Interior des Ladens wurde an die originale Architektur von Robert Leibnitz angelehnt. Auf dem edlen Parkettböden stehen antiken Möbeln, ein großer Deckenleuchter lässt die Höhe des Raumes erleuchten und in hohen Bücherregalen reihen sich neben den Diptyque Produkten außergewöhnliche, antike Objekten ein. Prägend sind auch die geschwungenen Spiegel und ein weiß-graues Glaskirchenfenster im Art Deco Stil.

Neben den vielfältigen von Hand gefertigten Duftkerzen, bietet der Laden auch eine große Auswahl an Duft Diffusoren, Kissen in typischen Diptyque Mustern und Raumsprays. Für mich habe ich die Diptyque Scented Ovals entdeckt, das sind weiße Medallions aus Porzellan, die in Portugal gefertigt werden und Duft für kleine Räume, Kleiderschränke oder Schubladen spenden. Ein exklusives Special, welchen er nur in der Berliner Boutique zu erstehen gibt: die Berlin Kerze, wunderbar duftend nach Linden.

Diptyque Boutique Berlin

Kurfürstendamm 193-194

10707 Berlin

therandomnoise.com_diptyque_store_berlin_

therandomnoise.com_diptyque_store_berlin_parfrum_bofy care

therandomnoise.com_diptyque_store_berlin_parfrum_

therandomnoise.com_diptyque_store_berlin_parfrum_1

therandomnoise.com_diptyque_store_berlin_candle

therandomnoise.com_diptyque_store_berlin_3

Bilder: Fotos 1, 2 & 7 via PR, restliche Bilder © The Random Noise