…und was darf bei einem gelungenen Event nicht fehlen? Genau, die Aftershowparty. Zwischen weißen Sitzsäcken und Kleiderbügeln ließen die shoppingtüchtigen Schauspieler, Models, Blogger  und Szene-Leute den Abend ausklingen. Ein paar modische Highlights dieser habe ich unten für euch festgehalten. Seine restlichen Jetons konnte man an der Bar gegen leckere Cocktails eintauschen – mein persönlicher Favorit war der SKYY Myy Passion mit halber Passionfruit als Snack dazu. Auch wenn die elektronische Musik anfangs etwas leise war und eher zu Konversationen anregte, kam die Stimmung spätestens auf als die wunderbare Hadnet von MTV ein paar Urban Beats auflegte. Zu „Hey Ya“ von Outkast, „Beautiful“ von Snoop und Pharrell oder auch mal einem Backstreet Boy Song zwischendurch, wurde das ehemalige Schwimmbecken in eine Tanzfläche umgewandelt. Ein fabelhafter Abend durch und durch!

The crowd

The crowd

we love SKYY

Wo früher mal ein Bademeister saß, legt jetzt der DJ auf

Die letzten heiß begehrten Swapp-Stücke

Der absolute Hit des Abends? Die Brillen von pappbrille.de

The bar

Spotted: Eulentasche

Burka for men

The Jetons

Zu "New York" von Jay-Z wurde mit dem Regenschirm getanzt

Hadnet an den Turntables

Fluffige Schulterpolster

Mehr Bilder vom Swappen gibt’s auch bei den Kollegen von Am Ende des Tages!