therandomnoise.com_Lindbergh_Kunsthalle_Ausstellung_Gaugasian_low

Zum Wochenende stellen wir drei Foto-Ausstellungen vor, die ihr Euch in den kommenden Wochen nicht in entgehen lassen solltet.

Nummer Eins: In der Münchner Kunsthalle sind noch bis zum 27. August in der umfassenden Retrospektive „From Fashion to Reality“ Fotografien aus den letzten vierzig Jahren des deutschen Fotografen Peter Lindbergh ausgestellt. Auf mehr als zweihundert Fotografien geht es natürlich auch um Schönheit, und vor allem, wie der Künstler selbst dazu steht.

„Wenn man die Courage hat, man selbst zu sein, dann ist man schön“ sagt Peter Lindbergh im Rahmen der Eröffnung der Ausstellung in München.

Die Bilder von Peter Lindberghs Werk hängen bewusst nicht chronologisch, um zu zeigen, dass seine Fotografie von Beginn an zeitlos ist und er seinem Stil seither treu blieb. Die Themenwelten, die von Kurator Thierry-Maxime Loriot zusammengestellt wurden (der Mann hinter der ebenfalls sehr gelungene Ausstellung über Jean-Paul Gaultier in der Kunsthalle), nenne sich: »Supermodels«, »Couturiers«, »Zeitgeist«, »Tanz«, »Die Dunkelkammer«, »Das Unbekannte«, »Silver Screen« und »Ikonen«.

Somit erzählen die Bilder Geschichten. Von Freundschaft, Charakter, Freud, Leid oder dem historischen Kontext. Lindbergh beeinflusste und veränderte seinerzeit die Bildsprache von Fashion-Magazinen, indem er mit seinen meist schwarz-weißen, den flüchtigen Moment einfangenden Fotografien einen neuen Realismus in die Modefotografie einführte, deren Entwicklung er seit den 1980er-Jahren mitbestimmte.

Das Titelbild zeigt Milla Jovovic aus einer Strecke für Vogue Italia 2012 mit Parolen aus den ‚Truisms‘ von Tracey Emin. Damals war es aktuell (betrachtet man den zeitgleichen Steuerskandal von Berlusconi, und heute noch immer gültig. Milla trägt übrigens Haute Couture von Chanel aus der Feder von Karl Lagerfeld für die Saison Winter 2012/2013.

Unser Tipp: Die Kunsthalle ist täglich von 10 Uhr bis 20 Uhr geöffnet, und jeden dritten Mittwoch findet ein Afterwork statt, das nächste Mal am 17. Mai 2017, bis 22 Uhr.
Am 4. Mai ist bis 23 Uhr Party in Kollabo mit dem Techno-Club Harry Klein

Alle Fotocredits: © Peter Lindbergh (Courtesy of Peter Lindbergh, Paris / Gagosian Gallery)

therandomnoise.com_kunsthalle_Lindbergh_Fotoausstellung_Supermodels

White Shirts: Estelle Léfebure, Karen Alexander, Rachel Williams, Linda Evangelista, Tatjana Patitz & Christy Turlington, am Strand von Malibu, 1988

therandomnoise.com_pinapausch_lindbergh_kunsthalle

Pina Bausch, geschossen in den Paramount Studios in Los Angeles, 1996

therandomnoise.com_katemoss2014_lindbergh_kunsthalle

Kate Moss in Giorgio Armani S/S 2015, Paris, 2014 erschienen in Vogue Italia