Lala Berlin Spring/Summer 2014

Mehr als hundert gefühlte Treppenstufen ging es gestern Abend hoch zu den alten Opernwerkstätten, wo Leyla Piedayesh die neue Kollektion ihres Labels Lala Berlin vorstellte. Dass es sich um die Spring/Summer Kollektion handelte, wurde nicht nur durch die schwüle Abendluft erkennbar, sondern auch durch die gemusterten Fecher auf den weißen Sitzbänken, über die sich alle sichtlich freuten. Und schließlich natürlich auch durch die Lala Kreationen: transparente Bluse, liebliche Prints, aufwendiger Strick und fließende Kaftane. In der dritten Ausgabe von „5 Fragen x 5 Designer“ stand mir Leyla bereits vorab Rede und Antwort zu ihrer neuen Kollektion.

1. Wie lautet der Titel der neuen Kollektion und was bedeutet er dir persönlich?

„On Some Faraway Beach –  der mich von einer anderen Welt träumen lässt.“

2. Wie setzt du die Idee deiner Inspiration um?

Wir versuchen einen urban-tropischen Spirit in der Kollektion zu vermitteln. Motive wie Haie, Blätter der tropischen Ceriman Pflanze treffen auf grafische Elemente. Auch die Silhouette ist einerseits von urbanen Ansätzen wie cropped und boxy sowie Schulterbetonung geprägt. Andererseits finden sich fließende und luftige Kollektionsteile wieder. Auch der lala Berlin Kaftan kehrt zurück – und trifft hier auf MC Hammer inspirierte Hosen und Bomber Jackets – also immer wieder der Clash von Strand und Beton.

Lala Berlin Spring/Summer 2014

3. Was ist an der Kollektion weiterhin typisch Lala?

Alles! Prints, Strick, Silhouetten, aber auch typische Lala-Teile, wie unser Kaftan sind wieder in der Kollektion vorhanden.

4. Wie beeinflusst die Stadt Berlin dich als Designerin und dein Label?

Berlin wird und ist sogar schon Zentrum der Mode für Deutschland. Die Stadt verändert sich minütlich, saugt alles auf, wird von seinen Bewohnern und ihrem Individualismus angetrieben. Neuheiten findet man an jeder Ecke. Das ist sehr inspirierend und lässt Raum sich kreativ zu entfalten. Berlin ist immer offen für Neues, weshalb viele junge Designer hier ihr Lager aufschlagen. Und gerade unser Erfolg bestätigt, dass es nicht nur Nieschenprodukte gibt.

Lala Berlin Spring/Summer 2014

5. Worauf freust Du dich am meisten auf der Fashion Week – und danach?

Darauf wenn alles vorbei ist und die Anspannung abfällt, damit man sich endlich in aller Ruhe mit seinem Team über das Ergebnis freuen kann und sich vor allem dann auf FW 14 konzentriert – auf die neue folgende Kollektion.

Lala Berlin Spring/Summer 2014

Lala Berlin Spring/Summer 2014

Lala Berlin Spring/Summer 2014

Lala Berlin Spring/Summer 2014

Lala Berlin Spring/Summer 2014

Fotos: Kiki Albrecht / The Random Noise

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.