James Franco Ausstellung

James Franco ist ein wahres Multitalent. Er ist nicht nur erfolgreicher Schauspieler (Milk, Spider Man, und jetzt neu 127 Hours), er betätigt sich auch als Regisseur, Drehbuchautor und Produzent, studiert nebenbei Film, Literatur und Creative Writing an der New Yorker Elite-Uni Columbia. Puh! Und als ob das noch nicht genug wäre, ist er freischaffender Künstler. In seinen aktuell ausgestellten Werken thematisiert er die Facetten des Erwachsenwerden, drückt in Filmen, Zeichnungen, Fotografien uns Skulpturen aus, mit welchen Herausforderungen ein Mann konfrontiert wird und was Selbstfindung von Sexualität und Identität ausmacht.

The Dangerous Book For Boys ist eigentlich ein Buch für Väter und ihre Söhne mit Anleitungen für abenteuerlichen Aktionen,wie Baumhäuser bauen oder das Überleben in der Wildnis. Es diente als Inspirationsquelle für Franco und prägt deshalb den Namen der Ausstellung, mit der kleinen Ausnahme, dass aus for=four wird

Nun zur Vernissage: Die Eröffnung seiner ersten europäischen Ausstellung war am Wochenende. Während sich die meisten Schauspieler auf der Berlinale tummelten und Madonna, ein gute Freundin von Franco, im Hilton Asphalt Club feierte, schlich James Franco selbst durch seine eigene Ausstellung in der Großen Hamburger Straße, sah sich bescheiden die begeisterten Berliner Kunstliebhaber an und zog den ein oder anderen Blick auf sich. Neben seiner schönen Lederjacke, der jungenhaften Bescheidenheit und dem verschmitzen Lächeln, schmolz ich vor allem auf Grund seiner supersexy Lachfältchen um die Augen herum nur so dahin. Auch meine Kamera war wohl so begeistert, dass sie den Geist aufgab. Glück für mich, meine Begleitung lieh mir das Fotohandy, mit der ich ein paar Impressionen knipsen konnte. Als James selbst dann neben mir stand, wollte ich ihm aber nicht das Handy ins Gesicht drücken. Ihr versteht, beim diesjährigen Oscar-Moderator mit James Dean-Aussehen macht man so was eher nicht.

Bis zum 23.April könnt ihr euch die zweigeteilte Ausstellung noch angucken, erste Bilder gibt’s schon hier anbei:

Peres Projects Galerien
SCHLESISCHE STR. 26, 10997 BERLIN
oder
GROSSE HAMBURGER STRASSE 17, 10115 BERLIN

James Franco Ausstellung

James Franco Ausstellung

James Franco Ausstellung

James Franco Ausstellung

James Franco Ausstellung

James Franco Ausstellung

James Franco Ausstellung

Bild von James Franco: james-franco.com