The RIO Girls

Was sagt man dazu? Ex-Germanys Next Topmodel Marie Nasemann, Wilson Gonzales Freundin und Fotografin Bonnie Strange und Jil-Sander Model Jackie Hide haben eine Girl-Band gegründet: The RIO Girls. Auf der Berlin Fashion Week sah man die drei auf der ein oder anderen Show, leicht zu erkennen am 80er-Jahre Retro Stil, den die drei konsequent und aufeinander abgestimmt tragen. Gut, besser als all die gecasteten Bands mit weißen Stiefeln, Taillengütel und Strasssteinschmuck, aber den Stil von Madonna mit übergroßen Lederjacken, goldene Riesenohrringe und Palemnzöpfe mehr nachzuahmen als innovativ neu umzusetzen, finde ich schwierig – auch wenn sie ihre Kleidung alle selbst entwerfen. Ihre erste Single Neon Lights ist nun mit Video auf dem Markt, der 80er-Jahre/Electro-Sound passt zum Look der Band und selbst der US-Starblogger Perez Hilton postete das Video auf seiner Website hier – hat das eine andere deutsche Girl-Band je geschafft (Tokio Hotel gilt nicht!)?! Der überzogene Stil kist ansichtssache, aber eine Girlband mit einem derartigen Gesamtkonzept ist mir seit Destiny’s Child nicht mehr unter gekommen. Fragen tue ich mich nur ob ihnen der Spagat zwischen Kommerz und Underground-Stil gelingt…