Karl Lagerfeld bei LeWeb'11

Dass Karl Lagerfeld bekennender Apple-Liebhaber ist, sollte keine Neuigkeit sein. Auf dergrößten europäischen Internet-Konferenz LeWeb 2011 zeigte der Kaiser nun wie flink, alltäglich und besonders in welchem Maße er die Produkte in seiner Arbeitswelt nutzt. Einen Einblick gab er uns in den Inhalt seiner bezaubernden Céline-Tasche, die er täglich bei sich trägt und vier iPhones, verschiedene iPods und ein iPad beherbergt. Die Nummern der Handys mit je 1-4 Punkten werden nach Wichtigkeit an seine Bekanntschaften herausgegeben, die Hülle mit seinem Portrait hat er zufällig bei Colette gefunden und auf seinen iPods sammelt er beständig Alben – daher hat er über hunderte von ihnen zu Hause.

Ganz besonders gut kennt er sich jedoch mit dem iPad aus, Steve Jobs zeichnet er wie auf Papier und auch mit der Video-Funktion ist er offensichtlich vertraut. Zur Demonstration gibt es einen kurzen Film zu sehen, welcher eine Frau zeigt, die ihre geliebte Chanel-Tasche in einer Kommode sucht. Und die Szenerie erinnert doch stark an das erste Foto der neuen Kampagne mit Alice Dellal, welches WWD erst kürzlich veröffentlichte. Hat der gute Karl uns da etwa noch einen Teil der neuen Fotostrecke gezeigt? Nun erst einmal Film ab, die knappen 50 Minuten des Interviews lohnen sich auf jeden Fall und die Zeit mit dem wirklich unglaublich sympathischen Karl vergeht wie im Flug.

Karl Lagerfeld bei LeWeb'11

Karl Lagerfeld bei LeWeb'11

Karl Lagerfeld bei LeWeb'11

Karl Lagerfeld bei LeWeb'11

Film ab!